Der Könizer Schulsport bietet zusammen mit dem TTC Köniz in der Turnhalle Lerbermatte einen Tischtennisbasiskurs für 10-15 jährige Mädchen und Knaben an. Im Mittelpunkt stehen die Freude an der Bewegung, das Kennenlernen der Sportart und der verschiedenen Schlagarten sowie erste spielerische Wettkampfformen.

Der Kurs findet jeweils am Freitag von 16:40–18:00 statt und wird von den J&S Leitern Peter Wahlen und Carsten Ramsel des TTC Köniz geleitet. Der Kurs wird jeweils halbjährlich durchgeführt; die Plätze sind begrenzt. Der nächste Kurs startet nach den Herbstferien 2017 und dauert bis zu den Frühlingsferien 2018.


Der Tischtenniskurs wird im Chünizer Spatz ausgeschrieben. Die Anmeldung geschieht mit dem Anmeldeformular des Könizer Schulsports.

An den Könizer Schulsportkursen können Könizer Schülerinnen und Schüler der obligatorischen Schulzeit teilnehmen oder Kinder, welche in Köniz wohnhaft sind. Auswärtige Schülerinnen und Schüler können in Ausnahmefällen an den Könizer Schulsportkursen teilnehmen, wenn es in den gewünschten Kursen noch freie Plätze gibt. Über eine Teilnahmemöglichkeit entscheidet der Schulsportchef. Die Elternbeiträge für auswärtige Teilnehmende betragen für Semesterkurse Fr. 90.--.

Fragen können Sie jederzeit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!